Neues aus dem StadtLeben

Dein Gemüsegarten am Salzstadel - Beet anlegen mit dem Profi

Zur Eröffnung unseres Gemüsegartens am Salzstadel am 08. Mai bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines unserer neuen Hochbeete gemeinsam mit Ackercoachin Kathrin von der Ackerpause zu bepflanzen.

In einem Zeitrahmen von 20 Minuten lernen sie allerlei spannendes Wissen und Techniken rund um ökologisches Gärtnern und können dieses bei der professionell angeleiteten Pflanzung und Aussaat der unterschiedliche Kulturen direkt einsetzen. Natürlich lassen sich dabei auch jede Menge Tipps & Tricks für den eigenen Garten oder Balkon abstauben. Wissensreiche Handouts sind für sie kostenfrei inklusive.

Sie können sich vorab einen Termin reservieren (max. ein Haushalt pro Beet). Bis 06.05.21 sind Anmeldungen hierzu möglich: teresa.jancso(at)rosenheim.de 

Die Aktion startet um 10 Uhr und endet um ca. 14 Uhr. Bitte beachten Sie die coronabedingten Hygienevorschriften!

 


Das Buch zum Beet

Passend zur Eröffnung unseres Gemüsegartens stellt der ehemalige TH Student Fabian Glanz am 8. Mai sein neues Buch vor:

Der 5-Minuten Permakultur Kalender:
Mit dem Praxis-Permakultur-Kalender Schritt für Schritt die wichtigsten Prinzipien mit wenig Aufwand in den Alltag integrieren.

Fabian hat außerdem sein eigenes Start-Up gegründet "365 – Das grüne Regal für daheim". In enger Kooperation mit Rocket, dem Gründungsteam der TH Rosenheim, versucht er nun seine Idee umzusetzen.  

 


Urban Gardening am Salzstadel

Ab 8. Mai wird der Salzstadel erblühen. In enger Zusammenarbeit mit der TH Rosenheim und der Stadtgärtnerei haben wir 24 Hochbeete mit Sitz- und Tischkombinationen entwickelt.

Der Salzstadel wird grüner werden und soll zum Verweilen und Entspannen einladen. Gemeinsam mit der Ackerpause werden wir tolle Workshops rund um das Thema ökologische Landwirtschaft und Urbanes Gärtnern für Groß und Klein anbieten.

Wir möchten allen Bürgern, aber vor allem den Anwohnern des Salzstadels, die Möglichkeit bieten, sich am gemeinsamen Gärtnern und Ernten zu beteiligen und wünschen uns das dort in Zukunft eine Gemeinschaft entsteht, die sich für die Hochbeete verantwortlich fühlt.

Das Expertenteam der Ackerpause, mit seinen lokalen Mitarbeitern auch aus Rosenheim wird uns in den ersten Jahren durch erfolgreiche Anbausaisons begleiten, in denen neben leckerem Gemüse auch jede Menge Spaß, Miteinander und spannendes Wissen geerntet werden.

Im Zeitraum vom 4. bis 7. Mai 2021 wird die Stadtgärtnerei Rosenheim die Hochbeete sowie verschiedenste Pflanztröge auf dem Salzstadel platzieren und befüllen. 

 


Bodengrafik auf dem Salzstadel

Studierende der  TH Rosenheim werden in einer gemeinsamen Aktion mit den Vielfaltsgestaltern das Oval des Salzstadels mit einer spektakulären Bodengrafik bemalen. 

Rund 300 rechtwinklige grüne Dreiecke, die u.a. als Wegeleitsystem dienen, werden den Salzstadel in eine grüne Oase verwandeln. 

Damit die grüne Farbe gut haftet muss es eine bestimmte Temperatur in der Nacht haben. Nun sind wir positiv gestimmt und hoffen das wir ab kommenden Wochenende mit der Bemalung beginnen können. 

 


Mittwoch, 19. Mai, ab 19 Uhr Online-Vortrag

Genial lokal - so kommt die Ernährungswende in Bewegung 

Die Zahl der Menschen auf unserer Welt wird bald auf 10 Milliarden steigen. Die Agrarkonzerne wollen uns glauben machen, dass nur mehr Chemie und Kunstdünger die Misere lösen können. Warum das Gegenteil der Fall ist, erzählt Filmemacher Valentin Thurn, der auf der Suche nach Lösungen rund um die Welt gereist ist.

Der Regisseur Valentin Thurn wurde international bekannt mit „Taste the Waste – die globale Lebensmittelverschwendung“ und „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ Beide Kino-Dokumentarfilme waren Publikums-Renner und gewannen zahlreiche Preise im In- und Ausland. Außerdem gründete er Foodsharing e.V. und Taste of Heimat.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldung über folgenden Link: https://www.eventbrite.de/e/valentin-thurn-genial-lokal-registrierung-151833182135?aff=ws


Kokolores zum Mitnehmen

Ab 8. Mai wird das Café Kokolores wieder am Salzstadel mit einem To Go Angebot vor Ort sein. Im Kaffeewagen der Kinokultur e.V. ist ein temporäres Café am Platz entstanden, welches zum gemütlichen Verweilen und Genießen in unserem neuen Gemüsegarten mitten in der Stadt einladen soll. 

Raija und Eva bieten wie im letzten Jahr ein leckeres Kuchenangebot an. Zudem gibt es regionale Limonaden der Spezialitätenkelterei Watzmann und leckeren Kaffee von der Kaffeerösterei montebera aus Prien. 

Einfach mal vorbeischauen. Es schmeckt wunderbar!

Öffnungszeiten mit To Go Angebot: 
Donnerstag und Freitag: 12-17 Uhr
Samstag: 11-14 Uhr

 

 

Stadt Rosenheim