Neues aus dem StadtLeben

Der neue Salzstadel Imagefilm

Der Salzstadel wurde umgestaltet und wir haben die Veränderungen mit gefilmt. Vorher – Nachher! Lassen Sie sich überraschen von unserem neuen Imagefilm.

Das Projekt StadtLeben - Forum Stadtbibliothek am Salzstadel wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes im Rahmen des Projekts hochdrei - Stadtbibliotheken verändern.

Der Salzstadel soll in diesem Zusammenhang als Dritter Ort - ein Ort der Begegnung, ein Ort des Zusammenkommens in der Rosenheimer Innenstadt - gestärkt werden. Mehr Grün, mehr Aufenthaltsqualität, einen schönen Ort zum Verweilen haben sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rosenheim gewünscht.

Das hat sich die Stadtbibliothek zu Herzen genommen und gemeinsam mit der TH Rosenheim und der Stadtgärtnerei ein grüne Oase erschaffen. 24 Hochbeete mit Sitz- und Tischkombinationen sowie eine Bodengrafik mit 307 gleichschenkligen Dreiecken wurden vom Studiengang Innenarchitektur, Architektur und Design konzipiert. Die Stadtgärtnerei hat gemeinsam mit der Ackerpause einen wunderschönen Gemüsegarten mitten in der Innenstadt geschaffen.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen sich an diesem Urban Gardening Projekt zu beteiligen. Gemeinsam pflanzen, pflegen und ernten.

 


Open Floor Rosenheim - Die Tanz & Movement Plattform am Salzstadel

Mittwoch 04.08.21 von 19 - 21 Uhr 

"Dance & Movement Get Together! Die Tanz & Movement Plattform mit Christian Anetsberger alle 2 Wochen am Salzstadel.


Hip Hop, House Dance, Breaking (Breakdance), Funkstyles (Locking & Popping), Waacking, Contemporary, Movement, Acrobatics.

Ob mit oder ohne Vorerfahrung...alle sind willkommen! Austausch, Spaß, gegenseitige Unterstützung und Inspiration stehen im Mittelpunkt! "

Du bist interessiert? Dann melde ich bei Christian Anetsberger alias High-Knee: high-knee@gmx.org

instagram: high__knee
facebook: Christian Anetsberger
Mobil: 0176 63834082
www.high-knee-urbanebewegungskunst.com

Einfach vorbeikommen und mitmachen. Bequeme Kleidung ist von Vorteil. 

CHECK-IN mit der Luca App. 

Weitere Termine: 4.8, 18.8., 01.09.21

 


Yoga unter freiem Himmel

Samstag, 07.08.21 von 9 – 10 Uhr

Hallo du wunderschöner Mensch,
ich bin Katharina zertifizierte Yoga-Lehrerin nach Yoga Alliance RYS 260h, und möchte dir mit meiner Yoga-Stunde ein kleines Stück Indien nach Rosenheim bringen.

In der Stunde lernst du u.a. die Atembetrachtung und Atemlenkung (Pranayama), die Haltungen (Asanas) – hierauf wird der Schwerpunkt liegen, verschiedene Bewegungsabläufe (Flows) und innerliche Ruhe und Fokus (Meditation). Die Kraft und Flexibilität des Körpers werden in Balance gestärkt und mit einer Schlussentspannung abgerundet.
Schnapp dir deine Yogamatte und komm‘ gerne vorbei zum „Sommer in Rosenheim“ und verbringe eine Yogastunde unter freiem Himmel mit mir. Sei gerne ca. 10min früher da um in Ruhe anzukommen.
Ich freue mich auf dich.
Deine Katharina

Yogastunde 60 min auf Spendenbasis
Spendenrichtwert 10-15€

CHECK-IN mit der Luca App. 

 


KISS & RIDE am Salzstadel

Samstag, 07.08.21 ab 15 Uhr
Lust zu verreisen?
Ganz ohne kerosinschwere Pläne und sperriges Gepäck.
An einen Ort voller Möglichkeiten.
Aufbruch in neue Denkwelten

LAST MINUTE ist ein Kulturprojekt, das uns mit auf die Reise nehmen und sich auf künstlerische Art und Weise den Herausforderungen unserer Zeit wie Europas stellen will. In einem Zusammenspiel von Theater, Musik, Film, Kunst, Lesungen und Diskussionen initiiert der KulturKlub Rosenheim e. V. zusammen mit verschiedenen Künstlern und Kooperationspartnern ein Gedankenreisebüro inmitten von Rosenheim, das neue Möglichkeiten des Entdeckens und Eintauchens eröffnen und einladen will, teilzunehmen an der Gestaltung unserer Welt.
Programm:
 ab 15:00 Uhr:
• spontanes Vorlesen aus der „Reisebibliothek“ im Tiny House oder eigener reiseaffiner Lektüre – ob Lieblingsreportage, Tagebuch, Roman, Postkarte etc.
• Ping trifft Pong: offenes Tischtennisturnier
ab 16:00:
Poetry Slam der Stadtbibliothek
Im Anschluss: Silent Disco und DisDancing mit den DJs Michael Fakesch und Vinko Vrabec

CHECK-IN mit der Luca App.

 


Konzert: Kannheiser

Sonntag, 8. August von 20-22 Uhr

KANNHEISER ist der lila Stern am Münchner Musikhimmel. Eine neue Band, die man lieben wird, wenn man guten deutschen Elektropop mag. Mit soviel Ironie wie möglich und soviel Ernsthaftigkeit wie nötig, erschafft Kannheiser einen Sound, der an die neue deutsche Welle erinnert, aber trotzdem besonders ist: Laut, zärtlich und mitreißend. Nach ihrem Debutkonzert im Cord Club und dem ersten Festivalauftritt beim StuStaCulum spielte sich KANNHEISER direkt auf die Playlist der Süddeutschen Zeitung und wurde von BR Puls zur Band der Woche erkoren. Sänger der vierköpfigen Formation ist Juri Kannheiser. Seine Texte sind intelligent, tiefgründig, aber nie weinerlich. Gepaart mit den eingängigen und ebenso durchdachten Beats, verspricht diese Kombination ein wahres Fest fürs Tanzbein und die Synapsen.

Der Eintritt ist kostenlos. Eine Kartenreservierung ist jedoch für eine Teilnahme notwendig. Tickets gibt es hier: Kannheiser Konzert Tickets

CHECK-IN mit der Luca App.

 


Ackersprechstunde und Workshops

Donnerstag, 12.08.21 von 18 - 19 Uhr
Samstag, 21.08.21 von 10 - 13 Uhr

Bis in den Herbst hinein bieten wir Ihnen die Möglichkeit an unseren Ackersprechstunden und Workshops von der Ackerpause teilzunehmen. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die Rosenheims ersten Gemüsegarten hegt und pflegt. Gemeinsam pflanzen, pflegen und ernten ist unser Ziel. 

In den Ackersprechstunden mit unserer Ackercoachin Katrin bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen für den eigenen Garten oder Balkon. 

Termine: Immer donnerstags von 18:00 - 19:00 Uhr
09.09.21, 23.09.21

In unseren dreistündigen Workshops werden verschiedenste Themen rund um das Thema urbanes Gärtnern bearbeitet, am 21.08.21 haben wir folgende Workshop Inhalte: 

  • Gemeinsame professionelle Ernte
  • Wie lagere ich mein geerntetes Gemüse
  • Natürlicher Kreislauf: Saatgutgewinnung
  • Hybrides Saatgut vs Samenfestes Saatgut

Termine: Immer samstags von 10:00 - 13:00 Uhr

Letzter Termine vor der Winterpause: Informationen dazu folgen. 
02.10.21

Anmeldung: essbare.stadt(at)rosenheim.de

Die Teilnahme ist kostenlos. 

CHECK-IN mit der Luca App.

 


Feierabend-Musik am Salzstadel

Freitag, 20.08.21 von 17 -20 Uhr

Die Feierabend-Musik geht in die 2. Runde.

Am 20.08.21 von 17:00 - 20:00 Uhr gibt es wieder erfrischenden Disco Sound und motivierende House Musik in Kombination mit zeitlosen Klassikern und Einflüsse aus den 70er und 80ern. Diesmal am Pult, DJ Daniel Ocean, bekannt aus dem Hundertquadrat und dem Viper Room. 

Zu dem gibt es wieder leckere Snacks vom Café Kokolores und feine Drinks mit regionalen Zutaten vom Alpentrunk. 

CHECK-IN mit der Luca App.

 


Das Malmobil kommt an den Salzstadel

Am Freitag, 20.08.21 von 14 – 16 Uhr

Der Verein Kunst und Soziales kommt mit dem Malmobil auf den Salzstadel und lädt zum kreativen Malen ein. Staffelei, Pinsel, Farben, Malerkittel und alles was dazu gehört wird gestellt. Das entstandene Kunstwerk darf natürlich mit nach Hause genommen werden. 

Für alle Altersgruppen. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Weitere Termine: 24.09.21

 


Ausstellung: Gesichter am Salzstadel

26. August - 01. November 2021

Das Projekt „Gesichter am Salzstadel“ ist eingebettet in das Projekt StadtLeben. Damit wird der Aspekt der Bibliothek als dritter Ort neben Arbeit und Wohnen gefördert. Zwei Jahre lang möchten wir vor allem die Bürger mit einbeziehen, den Raum für Begegnung und interkulturellen Austausch zu stärken und dabei den Salzstadel beleben.

In diesem Zusammenhang entstand die Idee, auf die bereits vorhandene Vielfalt der Bewohner und Unternehmen rund um den Salzstadel aufmerksam zu machen. Im Herbst 2020 haben sich unsere Mitarbeiterinnen Elisabeth Gröger (Photos) und Birgit Graf (Texte) mit einigen von ihnen getroffen und sie nach ihren persönlichen Wünschen und Erfahrungen mit dem Leben und Arbeiten am Salzstadel, nach ihrem Werdegang und Interessen befragt.

Auf dem Platz können Sie jetzt neun Anwohner mit ihren Gesichtern und Geschichten kennenlernen. Die Ausstellung wird im Treppenhaus der Stadtbibliothek fortgeführt. Dort kommen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Ehrenamtliche und Fördervereinsmitglieder zu Wort mit ihren Meinungen, Ideen und Anregungen zum Salzstadel.

 


Death Café Rosenheim - Über den Tod zu reden, bringt dich nicht um

 

Samstag, 28. August von 13 - 15 Uhr

Nach einem inspirierenden Treffen im Juni wird die Veranstaltungsreihe im zweimonatlichen Rhythmus fortgesetzt. Death Café ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek mit dem Jakobus-Hospizverein. Man hat die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen vom Café Kokolores über zentrale Themen des Lebens auszutauschen: Abschiede von Lebenssituationen, Orten und Menschen - wie gehen wir damit um? Was hilft uns beim „Loslassen“? Was bedeutet es für mich, end-lich zu leben? Bei anregenden Gesprächen lassen sich neue Einsichten gewinnen und manches stellt sich vielleicht in neuem Licht dar.

Anmeldung bei: petra.lausecker(at)rosenheim.de
Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl der Teilnehmer begrenzt.

Treffpunkt ist in der Stadtbibliothek an der Information im Erdgeschoss. Das Death Café findet bei gutem Wetter wieder im Freien auf dem Salzstadel statt. Falls es regnen sollte, findet die Veranstaltung in den Räumen der Stadtbibliothek statt.

 

 

 


 


Kokolores zum Mitnehmen und Verweilen - ab 7.8 wieder zurück!

Das Café Kokolores ist mit seinen leckeren Angeboten wieder am Salzstadel. Im Kaffeewagen der Kinokultur e.V. ist ein temporäres Café am Platz entstanden, welches zum gemütlichen Verweilen und Genießen in unserem neuen Gemüsegarten mitten in der Stadt einladen soll. 

Raija und Eva bieten wie im letzten Jahr ein leckeres Kuchenangebot an. Zudem gibt es regionale Limonaden der Spezialitätenkelterei Watzmann und leckeren Kaffee von der Kaffeerösterei montebera aus Prien. 

Einfach mal vorbeischauen. Es schmeckt wunderbar!

Öffnungszeiten: 
Donnerstag und Freitag: 12-17 Uhr
Samstag: 11-14 Uhr

Stadt Rosenheim