Online-Lesung in Einfacher Sprache, Donnerstag, 28. Oktober, 17 Uhr

Die Stadtbibliothek lädt zu einer Online-Lesung in Einfacher Sprache gemeinsam mit Kooperationspartnern ein.

Veronika Pernthaner-Mäke und Christine Altmann lesen aus Maurice Leblanc's "Arsene Lupin" und aus "Die Abenteuer von Baron Münchhausen" vor. Die beiden Vorleserinnen verstehen es, eine in den Bann ziehende Atmosphäre zu schaffen.

Es gibt viele Gründe, Sprache in einfacher Form zu nutzen. Menschen mit Lese- und Lernbehinderungen, Migranten oder Senioren gehören zur Zielgruppe von Literatur, die in dieser Form geschrieben ist. Das Format einer digitalen Veranstaltung bringt Menschen barrierefrei Literatur näher.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Bildungswerk Rosenheim, dem Förderverein der Stadtbibliothek Rosenheim, der Sparkassenstiftung Zukunft der Stadt Rosenheim, dem Katholischen Jugendsozialwerk München e.V., dem Landkreis Rosenheim und der Sägmühle INNklusiv.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung unter bettina.soelch(at)rosenheim.de

Unter allen Zuhörern werden drei Bücher in Einfacher Sprache verlost - mitmachen lohnt sich!

Stadt Rosenheim