Montag, 5. Oktober, 20 Uhr, Lesung: Hubert Messner und Lenz Koppelstätter - Der schmale Grat

Er kämpft für die Kleinsten und Zerbrechlichsten. Hubert Messner ist Neonatologe-Neugeborenenmediziner. Wann beginnt das Leben? Wann ist es lebenswert? Und wann ist es besser, einen kleinen Patienten sanft gehen zu lassen? All diese Fragen bewegten ihn nicht nur als Chefarzt des Klinikums in Bozen, sondern auch als Vater, dessen Sohn viel zu früh zur Welt kam. Oft sind es die Gratwanderungen, die Balanceakte zwischen den Extremen, aus denen man intensiv lernen kann. Das erfährt Hubert Messner auch, wenn er mit seinem Bruder Reinhold unterwegs war am Nanga Parbat, in Grönland oder am Nordpol. Immer gilt es, den Wert des Lebens zu spüren und in kritischen Momenten die richtige Entscheidung zu treffen. Hubert Messner erzählt voller Empathie von seiner Kindheit und Jugend in den Bergen, den Höhepunkten und den schwierigsten Situationen in seinem bisherigen Leben. Mit dabei ist Co-Autor Lenz Koppelstätter

Eintritt: 18,- / 15,- EUR plus VVK-Gebühr
KVV im Kroiss Ticket-Zentrum Rosenheim, Stollstraße 1
Einlass 19:30 Uhr
Coronabedingt gibt es Eintrittskarten nur im Vorverkauf; es gibt keine Abendkasse!

Stadt Rosenheim